AUMEGA - die Vision

39,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • SW10099
  Klangbewusstsein der Jetztzeit Das Klangprojekt AUMEGA schöpft aus der... mehr
Produktinformationen "AUMEGA - die Vision"

 

Klangbewusstsein der Jetztzeit

Das Klangprojekt AUMEGA schöpft aus der Wirkkraft des Wahren.

 

Die Einwirkung der Klangkomposition AUMEGA 1 zeigt eine auffällig ähnliche Gehirnaktivität, die Meditierende nach einer mehrjährigen Meditationspraxis aufweisen. Ein deutlich ausgeprägter Delta-Wellen-Bereich mit gleichzeitiger Beta-Wellen-Aktivität weist auf eine voll bewusste Wahrnehmung des Unterbewusstseins hin - die naturgemäss im Tagebewusstsein verborgen bleibt. Diese Erfahrungen werden als ein Zustand der "absoluten inneren Ruhe" beschrieben.
Dieter Broers - Biophysiker (Griechenland)

 

AUMEGA 1 

Part 1 – Rendez-vous mit deinem Höheren Selbst

Diese Klangarchitektur ist mit einer gesprochenen Einleitung von Dieter Broers versehen und leitet fliessend aus dem Alltagsbewusstsein in die tiefsten Frequenzebenen der Gehirnwellentätigkeit über. Aus der wissenschaftlichen Schlafforschung ist bekannt, das Frequenzzustände in Deltabereich (nonRem) das physische Überleben sichern und das ganzheitliche Wohlbefinden aussteuern.

Anwendung: Part 1 - zur täglichen Nutzung geeignet.
Spieldauer: 39.25 min

 

Part 2 – brain clearing

Diese Klangarchitektur beinhaltet die Essenz jener Frequenzkombinationen, welche als eine Art "mentaler Reinigungsprozess" eine Rückführung in den natürlichen Ruhezustand des körpereigenen Systems anbietet.

Anwendung: Sehr geeignet zur täglichen Anwendung zu jeder Tageszeit, besonders empfohlen zur Ressourcenstabilisierung der körpereigenen Rhythmen. Part 2 - kann auch als Hintergrundklang leise im Raum ( Laptop) abgespielt werden.
Spieldauer: 32.05 min

 

Das Klangprojekt auMega basiert auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen, welche in Form von Wort, Klang und Pulsation zur Nutzung der Höheren Potentiale des Menschen zur Verfügung gestellt werden.

Die wissenschaftlichen Grundlagen der Klangarchitektur sind von dem Biophysiker Dieter Broers ausgearbeitet und zur Verfügung gestellt. Komponiert und eingespielt wurde die Musik von dem österreichischen Klangdesigner Thomas Chochola.

D.Broers und T.Chochola arbeiten seit nunmehr 3 Jahren gemeinsam an der Entwicklung alltagstauglicher Werkzeuge zur Unterstützung eines ganzheitlich persönlichen Wachstums. Dabei ist das Phänomen KLANG in all seinen durchdringenden Qualitäten das Fundament und gleichzeitig Verbindungsglied zwischen wissenschaftlich beweisbarer und intentionell erfahrbarer Eigenschaften des menschlichen Bewusstseins.

 

auMega - die Vision


Bewusstsein schaffen für die unermesslichen Kräfte des Ganzen - und damit Möglichkeiten des einzelnen Individuums zu wachsen.

Als Wachstum definiert auMega das Wandern auf der naturgegeben existierenden Linie des Evolutionären. Persönliche Konzepte transformieren sich dabei möglicherweise in sinnhaftere Wahrnehmungen der Existenz. Vollkommenheit - im Sinne eines harmonisch (Über-) Geordneten und in sich in jedem Moment ausgleichenden Autoregulativums ist dabei als Grundlage erkannt. Auf Grund dieser Erkenntnisse stellt auMega alltagstaugliche Werkzeuge zum persönlichen Wachstum zur Verfügung, welche ohne jegliche Vorkenntnisse genützt werden können.

Basis der auMega werkzeuge sind KLANG und die daraus resultierende GEOMETRISIERUNG des materiell fassbaren Raumes. Auf diese Art verbinden sich die scheinbaren Gegensätzlichkeiten zu einem gemeinsam wirksamen - 12 - dimensional erfahrbaren Entfaltungspotential.

 

auMega - Anwendung im Alltag


Die beiden auf der beiliegenden CD eingespielten auMega Kompositionen wurden nach wissenschaftlichen Erkenntnissen komponiert. So interagieren unter anderem Primzahlreihen in Form von polyrhythmischen Pulsationen, temperierte sowie rein gestimmte Clusterakkorde mit Naturgeräuschen und ergeben ein exogenes Klangebilde, welches den körpereigenen Rhythmen eine Rückführung zu einem ganzheitlichen Gewahrsein anbietet. Während dieser Interaktion können Resonanzphänomene auftreten, welche als " Lösungsprozesse aufgestauter Konditionierungsmuster" interpretierbar sind.

ACHTUNG: Es verbinden sich damit keinerlei Heilaussagen oder Versprechungen einer Steigerung des persönlichen Wohlbefindens.

 

Wissenschaftlicher auMega Beirat


Dieter Broers, Jg. 1951, forscht bereits seit den 1980er Jahren als Biophysiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Er leitete u.a. ein vom Bundesministerum für Forschung u. Technologie gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt, mit dem er wissenschaftliches Neuland betrat. Aufgrund seiner Leistungen wurde Dieter Broers in das International Council for Scientific Development (ICSD) berufen, den u.a. 100 Nobelpreisträger angehören.

Seit 1997 arbeitet Dieter Broers als Direktor für Biophysik innerhalb des ICSD und ist im Committee for International Research Centres vertreten. Als Autor verfasste er u.a. die Bestseller "(R)evolution 2012", "Warum die Menschheit vor seinem Evolutionssprung steht" und "Checkliste 2012".

Dieter Broers leitet von Griechenland aus seine Forschungen. Seit November 2010 leitet Dieter Broers den Bereich der Frequenzforschung des Ärzteverbandes DHA der Regulationsmedizin. Dieter Broers ist Erfinder und Inhaber internationaler Patente verschiedener Therapieverfahren.

 

auMega Klangarchitektur


Der Österreicher Thomas Chochola – Jahrgang 1959 - ist ausgebildeter Strassen- & Brückenbautechniker und studierte Jazzsaxofon in Wien. Die Faszination der Verbindung architektonischer und statischer (also mathematisch geometrischer ) Phänomene mit einem intuitiven KLANGbewusstsein begleitet TC seit seinem 20. Lebensjahr.

Nach einer Berufskrankheit begann TC Klangbewusstsein in ganzheitlichem Sinne zu erforschen. Seine auf naturmathematischen Klangprinzipien basierenden Designs und Klangarchitekturen finden zwischenzeitlich in über 21 Ländern Anwendung (Wasservitalisierung) im Alltag interessierter Menschen.

Seit 1999 betreibt TC ein eigenes Klanglabor, indem er intuitiv erfassbare Qualitäten des kosmischen Klangraumes erforscht und in alltagstauglichen Werkzeugen dem interessierten Menschen zur Verfügung stellt.

 

 

Weiterführende Links zu "AUMEGA - die Vision"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AUMEGA - die Vision"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen